Exhibition in Frankfurt

“Baphumelele” bedeutet Fortschritt auf Xhosa und ist gleichfalls der Name eines immer größer werdenden Sozial- projektes im Khayelitsha Township, 20 Kilometer südöstlich von Kapstadt. Khayelitsha ist eines der am stärksten verarmten Townships in Südafrika mit über einer Millionen Einwohnern und einer hohen HIV/AIDS Rate. Schät- zungen zufolge gibt es dort 14.000 AIDS-Waisen. Die meisten Bewohner in Khayelitsha leben in selbstgebauten Holz- oder Wellblechhütten, und haben keinen Zugang zu sauberem Wasser, Elektrizität oder sanitäre Anlagen. Grundbildung und Einrichtungen des Gesundheitswesens fehlen. Das Projekt Baphumelele (Baphumelele Waldorf Association/NPO) umfasst heute nicht nur ein Educare Centre (Waldorfpädagogik für rund 230 Kinder), sondern auch …